Image

Die Stadt Porta Westfalica sucht zum 01.08.2025 zwei Auszubildende für den Beruf 

Notfallsanitäter*in (m/w/d)

Das Berufsbild des*der Notfallsanitäters*in stellt in der Notfallmedizin einen wichtigen Bestandteil als höchste berufliche, nicht ärztliche Qualifikation im Rettungsdienst dar. Sie werden in der Notfallrettung, dem Krankentransport und für die Versorgung einer größeren Anzahl Verletzter oder Erkrankter bei außergewöhnlichen Schadenereignissen eingesetzt. Zur Verstärkung des Teams der Feuer- und Rettungswache möchte die Stadt zwei Ausbildungsstellen Notfallsanitäter*in besetzen.

In der 3-jährigen Ausbildung werden unter anderem die Durchführung von medizinischen Maßnahmen der Erstversorgung und der Assistenz bei ärztlichen Notfall- und Akutversorgung gelehrt. Die Ausbildung findet in der Form von Blockunterrichten statt. Praxisanteile der Ausbildung werden Sie im Rettungsdienst auf der Feuer- und Rettungswache der Stadt Porta Westfalica ausführen, sowie an Krankenhäusern im Kreis Minden-Lübbecke. Die theoretische Ausbildung wird an der Akademie für Gesundheitsberufe (AfG) in Minden durchgeführt.

    Ihr Profil:

    • Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung (Mindestdauer 2 Jahre) oder Fachoberschulreife (ohne Berufsausbildung)
    • körperliche Fitness sowie die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
    • von Vorteil sind der Führerschein der Klasse B bzw. C 1 und eine Ausbildung zum*zur Rettungssanitäter*in
    • gute Deutschkenntnisse, mind. Sprachniveau C1
    • Führungszeugnis ohne Eintragungen
    • Empathie im Umgang mit Menschen sowie emotionale Kompetenz
    • Belastbarkeit
    • keine körperlichen Berührungsängste
    • Teamfähigkeit

        Wir bieten:

        • einen interessanten, zukunftsorientierten Ausbildungsplatz in einem freundlichen Team
        • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
        • gute Chancen auf eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung
        • Vergütung nach Tarifvertrag (TVAöD-BT-Pflege)

          Dauer der Ausbildung:

          3 Jahre

          Gehalt (Stand 2024): 

          1. Jahr: 1.340,69 € mtl.
          2. Jahr: 1.402,07 € mtl.
          3. Jahr: 1.503,38 € mtl.

          + Jahressonderzahlung jährlich im November
          + betriebliche Altersvorsorge
          + 400,00 € Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung (gilt nicht bei Wiederholungsprüfung)

            Urlaubsanspruch:

            30 Tage im Jahr

            Weitere Infos unter: https://www.portawestfalica.de/rathaus/verwaltung/ausbildung/

              Allgemeine Hinweise:

              Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Die Stadt Porta Westfalica fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung