Image

Die Stadt Porta Westfalica sucht zum 1. April 2025 für die hauptamtliche Feuer- und Rettungswache

eine*n Brandmeisteranwärter*in (m/w/d)

Die Stadt Porta Westfalica unterhält eine Freiwillige Feuerwehr mit ca. 350 aktiven ehrenamtlichen und derzeit 65 hauptamtlichen Kräften und ist zugleich Trägerin einer Rettungswache. Zur Verstärkung des Teams Feuer- und Rettungswache möchte die Stadt eine*n Ausbildungsplatz als Brandmeisteranwärter*in besetzen.

Die Ausbildung dauert 18 Monate und wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf abgeleistet, schließt mit der Laufbahnprüfung ab und beinhaltet auch die Ausbildung zur*zum Rettungssanitäter*in.

Die berufspraktischen Teile des Vorbereitungsdienstes werden auf der Feuer- und Rettungswache Porta Westfalica absolviert. Der theoretische Teil wird durch die Feuerwehrschule Minden und durch die Akademie für Gesundheitsberufe in Minden durchgeführt. Die Bewerber*innen müssen an einem Auswahlverfahren teilnehmen, welcher aus einem schriftlichen und sportlichen Teil besteht.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen / technischen oder einem anderen für feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Berufszweig
  • Bei Einstellung zum 01.04.2025 kein Überschreiten des Höchstalters von 40 Jahren und 6 Monaten
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit oder die eines Mitgliedstaates der EU
  • gute Deutschkenntnisse, mind. Sprachniveau C1
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit (gesundheitliche und körperliche Eignung)

Dauer der Ausbildung:
18 Monate

Gehalt (Stand 2023):
2.564,58 € mtl. (inklusive Sonderzuschläge)

Urlaubsanspruch:
30 Tage im Jahr

Weitere Infos unter: https://www.portawestfalica.de/rathaus/verwaltung/ausbildung/

Die Stadt Porta Westfalica hat sich die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter zum Ziel gesetzt und begrüßt daher ihre Bewerbung.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Friedrichs, Leiter der Feuer- und Rettungswache, unter Tel.: 0571/791-190 gern zur Verfügung. Nähere Informationen zur Stadt Porta Westfalica finden Sie unter www.portawestfalica.de, sowie unter www.feuerwehr-porta.de.


Allgemeine Hinweise:

Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Die Stadt Porta Westfalica fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte, die dem Anforderungsprofil entsprechen, werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Geben Sie bitte die Schwerbehinderteneigenschaft im Bewerbungsschreiben oder unter deutlicher Hervorhebung im Lebenslauf an (s. BAG Urteil vom 26.09.2013 - 8 AZR 650/12).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung