Image

Die Stadt Porta Westfalica bietet zum 01.08.2025 zwei Ausbildungsplätze für den Beruf 

Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d)

Die Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellte*n bietet vielfältige Aufgaben. Zur Verwaltung gehören Bereiche wie zum Beispiel das Bürgeramt, der Finanzbereich, das Ordnungsamt, die Personalverwaltung, die Stadtplanung und das Bauwesen sowie die soziale Leistungsverwaltung. In mehreren Praxisabschnitten werden viele dieser Verwaltungsbereiche durchlaufen.

Der theoretische Teil findet im Blockunterricht am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde statt. In den Praxisphasen findet zusätzlich, an einem Tag pro Woche, eine dienstbegleitende Unterweisung durch das Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Bielefeld. Hier wird u.a. Wissen im Ordnungs-, Sozial-, Personal und Finanzrecht sowie in der Kommunikationslehre vermittelt. Außerdem wird die Anwendung von Rechtsnormen gelehrt.

    Ihr Profil:

    • Fachoberschulreife 
    • Interesse an verwaltenden Tätigkeiten
    • Empathie im Umgang mit Menschen sowie Kontaktfreudigkeit
    • Spaß an der Arbeit mit dem PC
    • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
    • gute Deutschkenntnisse, mind. Sprachniveau C1
    • Teamfähigkeit
    • Interesse an Gesetzestexten

        Wir bieten:

        • einen interessanten, zukunftsorientierten Ausbildungsplatz in einem freundlichen Team
        • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
        • gute Chancen auf eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung
        • Vergütung nach Tarifvertrag (TVAöD)

          Dauer der Ausbildung:

          3 Jahre

          Gehalt (Stand 2024):

          1. Jahr: 1.218,26 € mtl.
          2. Jahr: 1.268,20 € mtl.
          3. Jahr: 1.314,02 € mtl.

          + Jahressonderzahlung jährlich im November
          + 50,00 € Lernmittelzuschuss jährlich im August
          + betriebliche Altersvorsorge
          + 400,00 € Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung (gilt nicht bei Wiederholungsprüfung)

            Urlaubsanspruch:

            30 Tage im Jahr

            Weitere Infos unter: https://www.portawestfalica.de/rathaus/verwaltung/ausbildung/

              Allgemeine Hinweise:

              Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Die Stadt Porta Westfalica fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung