Image

Die Stadt Porta Westfalica sucht für den IT Service zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
für die
 Schul-IT

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche). Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Wesentliche Aufgaben:

  • Rollout, Installation und Konfiguration von Arbeitsplatz-Hardware und -Software
  • Rollout, Betreuung und Administration der mobilen Endgeräte
  • Montage, Konfiguration und Wartung von Netzwerkkomponente
  • Service-Ansprechpartner für die Mitarbeiter*innen der Schulen vor Ort und Remote
  • Des Weiteren unterstützen Sie die Kollegen in den anderen Tätigkeitsbereichen des IT-Service und wirken an IT-Projekten mit

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH) in einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Informatik) oder abgeschlossene Ausbildung zum*zur Fachinformatiker*in (vorzugsweise für Systemintegration) oder zum*zur IT-Systemelektroniker*in (Nachweis jeweils durch Prüfungszeugnis)
  • gute Kenntnisse in Installations- und Administrationsabläufen im Client als auch Server Umfeld (Windows und Linux)
  • Kenntnisse im Netzwerk und Firewall Umfeld
  • Kenntnisse in den Bereichen ArubaOS-CX, Ruckus W-LAN, Fortinet, Apple, Agfeo und IServ sind wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Level C1)
  • analytische Denkweise bei komplexer Fehlersuche sowie eine gute Auffassungsgabe
  • selbständige Arbeitsweise, Servicebereitschaft, Dienstleistungsorientierung sowie Teamfähigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zum Außendienst im Stadtgebiet mit einem Dienstfahrzeug
  • Führerschein Klasse B

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den tariflichen Vorschriften (TVöD) - bis Entgeltgruppe 9a 
    • einen krisensicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem freundlichen Team
    • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
    • Möglichkeit zur Telearbeit
    • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
    • Fahrrad-Leasing
    • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
    • kostenlose Parkplätze

    Allgemeine Hinweise:

    Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Die Stadt Porta Westfalica fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung